Übersicht der Netze des Systemvergleichs

In 21 Niederspannungsnetzen wird der Einfluss des Zubaus von dezentralen Erzeugungsanlagen auf den Netzausbau untersucht. Die Netze werden den Kategorien Weiler, Dorf, Markt und Vorstadtnetze zugeordnet.

Hinweise zum Systemvergleich von Spannungshaltungskonzepten, zur Methodik, zu den Definitionen und tabellarische Übersichten finden Sie in den verlinkten Beiträgen.

Auf dieser Seite werden alle Netze des Systemvergleichs, die der gewählten Netzkategorie zugeordnet sind, in Form von Einzeilbeiträge aufgeführt. Als Vorschau auf die detaillierte Auswertung ist jeweils die Netztopologie in einem Polarkoordinatensystem, eine Zusammenfassung der relevanten Daten zum Startnetz, Daten und Kenngrößen zum Netzausbau und eine Kurzbeschreibung des Netzes verfügbar. Unter “Kurzbeschreibung” wird bereits in der Beitragsvorschau der Umfang einer Netzanalyse dargestellt.

Für den Systemvergleich wurden alle Netze in einem maßstäblichen Polardiagramm gezeichnet, was eine Festlegung der örtlichen Netzausdehnung ermöglicht. So können Leitungslängen von Nieder- und Mittelspannungskabeln berechnet werden, was entscheidenden Einfluss auf die Netzausbaukosten hat. Im Zentrum des Polardiagramms befindet sich jeweils der Ortsnetztransformator des Startnetz. Die gelb hinterlegten Bereiche spiegeln die Siedlungsstruktur wider. Die rot gepunktete Linie illustriert den Verlauf der Mittelspannungsleitung zum ONT bzw. durch die Ortschaft.

Hilfe bei Darstellungsproblemen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen